Geb. 1961, Arzt und Dipl.-Kommunikationswirt. Affiliated Senior Researcher am Lehrstuhl Gesundheitswissenschaften / Public Health der Medizinischen Fakultät »Carl Gustav Carus« der Technischen Universität Dresden. Beauftragter der Geschäftsführung der IGES Institut GmbH, Berlin, für die wissenschaftliche Repräsentanz der Unternehmensgruppe. 2009-2016 stellv. Vorstand des Departments für Public Health, Versorgungsforschung und HTA an der UMIT – Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik, Hall in Tirol (Austria). Zuvor Mitglied der Geschäftsführung und Leiter des Bereichs Versorgungsforschung des IGES Instituts, Berlin. 1996-1999 wiss. Mitarbeiter und wiss. Assistent (C1) am Institut für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie des Universitätsklinikums der RWTH Aachen; 1995-1996 Manager Medizinisches Marketing bei der Schering AG, Berlin; 1988-1996 Wissenschaftler an verschiedenen nationalen und internationalen multizentrischen Studien in der Forschungsgruppe Ambulante Therapie (FAT) an der Psychiatrischen Klinik und Poliklinik der FU Berlin, der WHO und an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Umfangreiche Forschungs- und Publikationstätigkeit auf den Gebieten der Anwendungs- und Versorgungsforschung, der Pharmakoepidemiologie und Pharmakoökonomie, der Innovationsforschung sowie der Arzt-Patient-Kommunikation. Mitglied einer Reihe wiss. Fachgesellschaften; Sprecher der AGENS - Arbeitsgruppe Erhebung und Nutzung von Sekundärdaten. Mitglied des Editorial Boards der Zeitschriften "Prävention und Gesundheitsförderung" und "Journal of Public Health". Diverse Lehrtätigkeiten an der Charité – Universitätsmedizin Berlin, der TU Berlin, der Med. Fakultät der TU Dresden, der Hochschule Hannover und der UMIT in Hall/Tirol (Austria).